(Seminar-) Reiserücktrittsversicherung

Beschreibung

Reiserücktrittsversicherung (Teil A)

Die ERV erstatten Ihnen die vertraglich geschuldeten Stornokosten oder die Mehrkosten Ihrer Hinreise bei verspätetem Antritt des Seminars bzw. der Seminarreise aus versicherten Gründen wie z.B.
  • schwere Unfallverletzung und unerwartete schwere Erkrankung
  • Verlust Ihres Arbeitsplatzes aufgrund einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung
  • Seminarausfall seitens des Veranstalters
Der Selbstbehalt beträgt 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,- € je Person.

Seminarabbruch-Versicherung (Teil B)

Wenn Sie Ihr Seminar bzw. Ihre Seminarreise aus versichertem Grund abbrechen oder verlängern müssen, ersetzt die ERV z.B.

  • zusätzliche Rückreisekosten
  • den anteiligen Preis für Ihre nicht genutzten Seminar- und Reiseleistungen
  • die Mehrkosten Ihres verlängerten Aufenthalts
Der Selbstbehalt beträgt 20 % des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,- € je Person.
Download der Versicherungsbedingungen bei der ERV: Seminarversicherung (PDF)
Alle diese Angaben sind unverbindlich. Bitte Informieren Sie sich direkt bei der ERV:

telefonisch oder per E-Mail:

(0 89) 41 66 – 17 67
Mo.–Fr. von 7–21 Uhr
Sa. von 9–16 Uhr

E-Mail: contact@erv.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „(Seminar-) Reiserücktrittsversicherung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dirk de Sousa © 2018

Log in with your credentials

Forgot your details?